Sie befinden sich hier auf der Login-Seite der Gerätedatenbank "sodb"

Falls Sie im Besitz von Zugangsdaten sind, können Sie sich hier einloggen


Bitte geben Sie ihre E-Mail ein: Bitte geben Sie hier ihr Passwort ein:

Falls nicht, können Sie hier einen Antrag für Zugangsdaten stellen






   Bei dieser Datenbank handelt es sich um die dokumentierte Begleitung eines Gerätes, Maschine oder Anlage (von der Stehleiter bis zum Roboter), durch dessen gesamten Lebenszyklus in einem Unternehmen.
  Dokumentiert werden unter anderem: Reparaturen mit ihren Ersatzteilen, Wartungen, Kalibrierungen, Elektrische Prüfungen wie BGVA3 und ESD, TÜV- und UVV-Prüfungen, Betriebsstunden und Ausfallzeiten.
  Es werden alle, in jedem Werk vorhandenen Word- und Excel-Dokumente, aber auch Access Datenbanken oder ähnliches, die der Werkerhaltung dienen, in einer Datenbank zusammengeführt.
  Ziel ist, für jedes relevante Objekt ein lückenloses Dokument zu schaffen, dass alle an ihm vorgenommenen Handlungen dokumentiert.
  Wird diese Datenbank gelebt, ist sie eine sehr große Bereicherung für jeden Betrieb. Nicht nur Auditoren, gerade im Automotiven Bereich, befürworten diese Datenbank, auch die Kosteneinsparungen für die einzelnen Betriebe sind enorm.

  Falls sie sich für die Datenbank näher interessieren können sie sich hier informieren.